Unsere Methoden: sanft und kindgerecht

Oberste Voraussetzung für eine Erfolg versprechende Behandlung in der Kinder- und Jugendzahnheilkunde ist das Vertrauen des jungen Patienten.

Kinder haben spezielle Wünsche und Bedürfnisse und sind keine kleine Erwachsene. Das versuchen wir in unserer Zahnarztpraxis durch eine möglichst schmerzfreie Behandlung stets zu berücksichtigen und greifen neben der klassischen lokalen Betäubung gegebenenfalls zu Hilfsmitteln:

Lachgas >

Sedierung >

Narkose >

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde
am Rotkreuzplatz

Dr. Heike Kirchner (ehem. Pfau)
Dr. Nina Back
Dr. Bettina Engler-Hamm, MSc.

Partnerschaftsgesellschaft


Donnersbergerstraße 5
80634 München

Vereinbaren Sie einen Termin unter:

Tel. 089 9901646-0

oder mithilfe unseres
Online-Formulars