Prinzessinnen- und Piratenzahn

Bei großflächiger oder tiefer Karies wird der Milchzahn mit einer Kinderkrone versorgt. Dies sind vorgefertigte Kronen, die, erhältlich in vielen verschiedenen Größen, direkt an den Milchzahn angepasst werden.

Die herkömmlichen Kronen sind silberfarben; die aufwendigere, ästhetisch ansprechendere Variante ist weiß verblendet. Dank dieser Kinderkronen erhalten wir auch schwer beschädigte Milchzähne, die nicht mehr mit Füllungen versorgt werden können. Somit lässt sich ein frühzeitiger Zahnverlust vermeiden, der wiederum einen erheblichen Platzmangel im bleibenden Gebiss zur Folge haben kann.

Praxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde
am Rotkreuzplatz

Dr. Heike Kirchner (ehem. Pfau)
Dr. Nina Back
Dr. Bettina Engler-Hamm, MSc.

Partnerschaftsgesellschaft


Donnersbergerstraße 5
80634 München

Vereinbaren Sie einen Termin unter:

Tel. 089 9901646-0

oder mithilfe unseres
Online-Formulars